schuelerrat19

Das neue Schülerrat Team 2019-20 besteht dieses Jahr aus den 6. Mitgliedern der Sekundarschule Andelfingen:

 

Die Rolle der Präsidentin übernimmt dieses Jahr Ivy Schläpfer. Sie wird den Schülerrat führen und pflegt auch unsere Zusammenarbeit.

Der Vizepräsident ist Elia Müller. Er übernimmt die Verantwortung für den Pausenkiosk und in Abwesenheit von Ivy Schläpfer (Präsidentin des SR) ihre Pflichten.

Der Informant, auch bekannt als Kommunikationschef, der die Webseite regelmässig mit den aktuellsten Themen des SR sowie diesen Text schrieb, ist Cayo Meier.

Die Kasse und das Geld des Pausenkiosks wird dieses Jahr von Zoe Bretscher als Finanzchefin verwaltet.

Der Projektleiter hat die Aufgabe, diverse Projekte zu organisieren, die in Absprache mit dem Schüerrat freigegeben wurden. Diese Aufgabe übernimmt Nico Meier.

Der diesjährige Protokollführer ist Laurits Andersen. Er verfasst an allen Sitzungen des Schülerrates ein Protokoll und veröffentlicht es auf der Homepage von der Sekundarschule Andelfingen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr. 

 

Im Namen des Schülerrates 

Cayo Meier

 

Die Organisation unserer Gruppe ist im Handbuch geregelt:

Protokoll vom 26.06.20

TEAMS VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE

Wir haben ein Mail an Herr Russenberger geschickt und jetzt schaut er es an und gibt uns innerhalb der nächsten Woche Bescheid, ob wir das alles umsetzen können.

 

ABSCHLUSS DES SCHÜLERRAT

Wir essen nächste Woche, in der Mittagspause, alle Pizza. Die Bestellungen sind schon aufgenommen.

 

BEGRÜSSUNG 6. KLASSE 

Celina begrüsst die 6. Klasse und macht gerade noch Werbung für den Schülerrat. Anschliessend nimmt Nico ihnen die Angst weg. Dann sagt Cayo noch ein paar Infos und gibt das Wort den Lehrpersonen. Zum Schluss gehen sie in ihre Klassen zurück. 

Protokoll vom 19.06.20

BEGRÜSSUNG 6. KLASSEN

Celina, Cayo und Nico begrüssen die neuen Klassen. Sie zeigen ihnen leider nicht die Sek wegen Corona. Die Begrüssung, was sie sagen, besprechen wir in der nächsten Sitzung am 26.06.20. 

 

ANLIEGEN

Die Klasse 1A1 will die App Google Classroom zurück. Leider kann man das nicht machen, weil der Datenschutz nicht so gut ist wie bei Microsoft. Unsere Idee wäre, dass man Teams verbessern sollte. Wir gehen bei der Schulleitung und bei Herr Russenberger vorbei und suchen Verbesserungsvorschläge. Wir machen am Dienstag eine Spezialsitzung und tragen diese zusammen. 

 

NEUE SCHÜLERRAT MITGLIEDER UND MITTAGSANGEBOTE 

Die jetzigen Schülerratmitglieder erklären den neuen Mitglieder, wie die Mittagsangebote funtionieren und wie man sich richtig anmeldet. Laurits sagt es Alex und Jasmin. Cayo sagt es Andrin und Emily. Nico sagt es Lea und Mario sagt es Pierre. Wenn man neu im Schülerrat ist, muss man sich für ein Mittagsessplatz anmelden, v.a. als Hauptdeliegierter.

Protokoll vom 12.6.20

PAUSENKIOSK

Nach den Sommerferien findet wieder ein normaler Pausenkiosk statt. Die Klasse 3A1 überlässt uns den Foodtruck. Das heisst nach den Sommerferien findet den Pausenkiosk im Foodtruck statt. Nächsten Freitag verschenken wir die restlichen Ice-Teas, die abgelaufen sind.

 

CHILLRAUM

Weitere Ideen für den Chillraum sind: Sofa, Wasserspender, Lebensmittelautomat,Musik Box, Sitzsäcke, Tücher an der Decke, LED Strips / Gedämpftes Licht, Tisch Tennis, Tische, Billard Tisch, W-LAN Router, Kartenspiele, Mülleimer, Fernseher. Wir als Schülerrat erstellen einen Graffitiwettbewerb und die Gewinner können eine Wand im Chillraum bemalen.

Protokoll vom 19.05.20

AUFS NÄCHSTE MAL

Bitte Meli für das nächste Mal einladen. Es gibt einige wenige Interessenten für die Wahlen. Vielleicht sollte man nochmal kurz herumfragen.

 

TEAMS

Anliegen hat es keine. Teams funktioniert einigermassen, aber der Kalender ist unübersichtlich. 

 

TEXT ZU HOMESCHOOLING

Cayo muss nur noch den Text ,auf die Homepage laden.

 

HOMESCHOOLING

Abstandsregeln werden in der grossen Pause mehr oder weniger eingehalten, in den kleinen Pausen weniger. Die nächste Sitzung ist heute in 2 Wochen um 18.15.

Homeschooling an der Sekundarschule Andelfingen

Während der COVID-19 Pandemie durften wir für acht Wochen die Schule nicht besuche. Wir waren gezwungen, die Schule zuhause durchzuführen. Eine plötzlich neue Herausforderung für uns Schüler und Lehrpersonen, die wir gut meisterten! Die Kommunikation und Einteilung der Aufgaben zwischen Lehrperson und Schüler folgte über Google Classroom und Microsoft Teams. Wir hatten auch Telefonkonferenzen. Diese waren lustig. Allerdings verstehen wir nicht, warum das Lehrpersonal von Google Classroom auf Microsoft Teams umstellte, da wir Schüler Google Classroom besser und übersichtlicher fanden.

Angefangen hat alles am 16. März 2020,  als es hiess, man solle alles Material, das man noch in der Schule hatte, zu einem bestimmten Termin abholen. Es wusste niemand, wie lange es gehen würde und wie lange wir uns nicht mehr sehen könnten. Die Tage vergingen und wir wurden immer vertrauter mit dem Homeschooling und mit den Problemen, mit denen man halt zu kämpfen hatte.  Mal ging das Internet nicht oder man schaffte es nicht, sich in die Telefonkonferenz zu verbinden. Mit der Zeit vermissten wir uns gegenseitig. Dank der heutigen Technologie war es nicht schwierig in Kontakt zu bleiben. Trotzdem war aber nicht das Gleiche: Schule vor Ort ist besser!

Wir freuten uns sehr, dass wir wieder in die Schule gehen durften! Einen ersten Schritt ins normale Leben….

Für den Schüler Rat

Cayo Meier

Protokoll vom 12.5.20

NEUE SCHÜLERRAT MITGLIDER

Es gibt einzelne Interessenten für den SusRat, aber erst wenige. Wir hoffen für mehr Anfragen.

 

ANLIEGEN AUS DER SCHÜLERSCHAFT

Überblick schaffen in der App Teams. Es waren viele Aufträge aufeinmal. 

HOMESCHOOLING

Cayo hat den Text zum Homeschooling geschrieben. Die nächste Sitzung findet nächsten Dienstag statt.  

 

PAUSENKIOSK

Bis jetzt wissen wir nicht, wie es weitergeht

Protokoll vom 13.3.20

PAUSENKIOSK

Das nächste Team für den Pausenkiosk ist Mario, Laurits, Melanie, Nicole und Cayo. Wir streichen die Schokoküsse und probieren es weiter mit Wegli und Schoggistängeli. Dazu nehmen wir auch noch Fruchtspiesse. Wir ersetzen ein paar EisTee durch Fanta.

SCHULLEITUNG

Wir fragen, wo der Selbstverteidigungskurs hin ist. Ob man den den Schülerrat vergessen hat. Und wie es weitergeht mit dem Covid-19 (Coronavirus).

Schnee Sport Tag

Schneesport-Tag

Egal ob wir Ski-oder Snowboard gefahren sind oder auch mit dem Schlitten unterwegs waren:  Der diesjährige Schneesport Tag war ein voller Erfolg. Das Wetter brachte gute Laune, um zu fahren oder einfach mal die Skier bei Seite zu lassen und in den Schnee zu liegen. Es gab keine verletzte Fahrer und es musste niemand nach Hause geschickt werden. Das einzige Manko war, dass der Schnee gegen Ende ein wenig schwer wurde.

Wir verliessen gegen 7:15 Uhr Andelfingen Richtung Elm. Die Fahrt im Car von Moser Reisen machte Spass und war ein Highlight des Tages. Als wir gegen 9.00 Uhr in Elm ankamen, nahmen wir unsere Sachen und gingen zur Gondelbahn.Von der Mittelstation Ämpächli aus fuhren wir zum nächsten Sessellift in Richtung Spitze. Wir fuhren ein paarmal hinunter. Später schlugen wir eine andere Richtung ein und erkundigten die andere Hälfte des Skigebietes. Gegen 11:30 Uhr kamen wir ins Restaurant Ämpächli. Nach der Mittagspause fuhren wir erneut, bis wir eine kleine Pause neben der Bahn einlegten. Der Schnee war einfach zu ansprechend!  Wir traten die Heimreise um ca. 16.00 an und um 18.00 waren wir wieder in Andelfingen.

Der Tag war sehr erfolgreich. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

Für den Schülerrat

 

Cayo Meier

Protokoll vom 21.02.20

AUSWERTUNG SCHNEESPORTAG 

Es sind ein paar Schüler nicht in der Gruppe gefahren. Sie habe einen Verweis für nächstes Jahr. Unsere Verbesserungsvorschläge für nächstes Jahr sind, dass man ihn früher machen sollte, aber das ist wegen dem Schulsilvester schwierig. Cayo schreibt noch den Text für die Homepage.

AUSWERTUNG DER ZIELE DES SCHÜLERRAT 

Wir haben alle Ziele erreicht, aber wir müssen trotzdem noch besser daran arbeiten. Nach den Ferien probieren wir einmal, ob wir die Sitzung alleine führen könnten, ohne Coach.

Protokoll vom 14.02.20

SCHNEESPORTAG 

Wir haben die Aufgaben für den Schneesportag verteilt, wer wo arbeitet.

PAUSENKIOSK 

Elia geht einkaufen. Das nächste Team für den Pausenkiosk ist Laurits, Elia, Melanie, Mario, Nicole vielleicht noch Celina. Der nächste Pausenkiosk ist am 21.02.20. 

MITTAGSANGEBOTE 

Wir haben uns entschieden das Mittagsangebot „Kampfsport“ auszuprobieren.

Protokoll vom 7.02.20

SCHNEESPORTAG 

Die Infoveranstaltung ist am 11.02.20 in der grossen Pause. Nico begrüsst und beginnt die Veranstaltung. Celina appelliert an die SuS, sich an die Regeeln zu halten. Laurits erklärt die Regeln und Cayo beendet die Veranstaltung. Am 12.02.20 und am 13.02.20 kann man das Geld für den Schneesportag einzahlen. Eli, Cayo, Celina und Melanie ziehen am Mittwoch das Geld ein und am Donnerstag Nico, Laurits, Celina und Melanie

PAUSENKIOSK 

Wir hatten kein EisTee, weil es nicht geklappt hat. Der nächste Pausenkiosk ist am 21.02.20. Ein Wunsch von der Klasse 3b2 währe, dass jede Woche ein Pausenkiosk ist.

RÜCKMELDUNG ZU MITTAGSANGEBOTEN VON FRAU CARIANNI

Wir überlegen uns, ob wir das Angebot für den Kampfsport wollen oder nicht.