Zum Hauptinhalt springen

Zeugnisse

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Zeugnismappe, in welcher die losen Zeugnisblätter gesammelt werden. Es werden jeweils zwei Ausdrucke abgegeben. Ein Ausdruck bleibt bei den Eltern, der andere geht unterschrieben zurück an die Schule und wird archiviert.

Die Absenzen werden als Halbtage im Zeugnis vermerkt. Dabei wird unterschieden zwischen entschuldigten und unentschuldigten Absenzen.

zurück​​​​​​​